Die E-Mail-Adresse bei Instagram ändern

Für alle Social Media-Nutzer ist es sehr wichtig, Bilder und Daten abzusichern. Denn es ist nicht ungewöhnlich, dass in persönliche Konten und Informationen eingegriffen wird oder dass Daten verloren gehen.

 

Für den individuellen Datenschutz ist es dabei essentiell, die Kontoinformationen immer auf dem neuesten Stand zu halten. Ein Element, das Ihr Konto sowohl verschließt als auch sichert, ist die E-Mail-Adresse. Die Plattform Instagram erlaubt es Ihnen glücklicherweise, Ihre E-Mail-Adresse unkompliziert und schnell zu ändern.

 

Sollten Sie die E-Mail-Adresse, mit der Sie sich angemeldet haben, also verloren haben oder wollen Sie die ursprüngliche Adresse durch eine neue ersetzen, können Sie dies in der mobilen App auf dem Handy machen. Die Gründe, aus denen die Änderung vorgenommen wird, sind dabei gleichzeitig vielfältig und unbedeutend – der Prozess bleibt immer gleich.

 

 

Welche E-Mail-Adresse sollten Sie benutzen?

Welche E-Mail-Adresse sollten Sie benutzen?

 

Sollten irgendwelche Probleme mit Ihrem Instagram-Account auftreten, ist es wichtig, Ihre E-Mail-Adresse ohne Verzögerung zu erneuern. Ansonsten könnten Sie die Kontrolle über Ihr Profil und Ihre Daten verlieren.

 

Viele Instagram-Nutzer tendieren allerdings dazu, eine falsche oder alte E-Mail-Adresse anzugeben, weil sie ungern ihre neuen Kontaktdaten in das System eingeben wollen. Doch auch wenn es aus Datenschutzgründen zunächst sinnvoll erscheinen mag, können falsche Angaben zu Problemen in der Zukunft führen – sollte es beispielsweise zu Eingriffen in Ihr Konto kommen.

 

Deswegen sollte die E-Mail-Adresse bei der Erneuerung immer korrekt und aktuell sein. Um die Änderung der E-Mail-Adresse durchzuführen, gibt es dabei zwei Varianten:

 

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Ändern

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Ändern

 

Sie können die folgende Anleitung sowohl über die mobile App als auch über die Desktop-Version ausführen, der Prozess bleibt dabei grundsätzlich gleich.

 

E-Mail-Adresse über das Profil ändern

 

– Gehen Sie zu Ihrem Instagram-Profil und wählen Sie „Profil bearbeiten“ im Menü aus.

 

– Sie finden Ihre E-Mail-Adresse unter „persönliche Informationen“.

 

– Stellen Sie zunächst sicher, dass die neue E-Mail-Adresse, die Sie eingeben wollen, korrekt ist.

 

– Durch Antippen können Sie die alte E-Mail-Adresse ersetzen.

 

– Geben Sie die neue E-Mail-Adresse ein und wählen dann „Fertig“ aus.

 

– Instagram wird Ihnen nun eine Bestätigung an die neue E-Mail-Adresse schicken. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie diese bekommen haben.

 

Das war's! Seien Sie bei dem Überprüfungsprozess jedoch besonders gründlich. Wie bereits erklärt, können falsche Daten ungewollte Folgen haben. Sollte es irgendwelche weiteren Probleme mit Ihrem Instagram-Account geben, schauen Sie in unserem Blog nach weiteren Informationen oder hinterlassen Sie uns einen Kommentar.

 

 

E-Mail-Adresse ohne Einloggen ändern

 

Sie können Ihre E-Mail-Adresse auch ändern, ohne bei Instagram eingeloggt zu sein. Bitte stellen Sie hierbei jedoch vorher sicher, dass Sie entweder auf die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer Zugriff haben, mit der Sie sich damals angemeldet haben. Ansonsten riskieren Sie, Ihren Account und alle dazugehörigen Daten zu verlieren.

 

Die folgende Anleitung ist ein wenig komplexer als die erste Methode, die nur funktioniert, wenn Sie bereits in Ihr Profil eingeloggt sind. Kommen Sie aber nicht mehr in Ihr Profil herein, ist dies Ihre einzige Option:

 

– Gehen Sie zum Login-Bereich von Instagram.

 

– Wählen Sie die Option „Passwort vergessen“ aus.

 

– Wählen Sie in dem neuen Menü „Ich brauche zusätzliche Hilfe“ aus. Nun sollten einige Anweisungen erscheinen.

 

– Sie werden nun zurück zu Instagram weitergeleitet, wo Sie Ihren Usernamen, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse eingeben müssen.

 

– Warten Sie bis Instagram den Änderungsbereich für das Passwort anzeigt.

 

– Folgen Sie den Anweisungen auf der neuen Seite, bis Sie Ihre E-Mail-Adresse bestätigen müssen.

 

– Ersetzen Sie nun die alte E-Mail-Adresse bzw. Telefonnummer mit der neuen.

 

– Bestätigen Sie die Angaben und schon sind Sie fertig!

 

Beide Methoden zur Änderung sind schnell und praktisch. Sollten Sie in Ihrem Account eingeloggt sein, ist jedoch die erste Option zu empfehlen. Ansonsten wenden Sie diese zweite an.

 

Bei zusätzlichen Problemen, gehen Sie auf die Hilfe-Seite von Instagram. Dort finden Sie die Schritte, um Ihren Instagram-Account wiederherzustellen.

Artikel suchen

Top

Ihr Produkt wurde erfolgreich in den Warenkorb hinzugefügt!

Weiter Einkaufen Jetzt bezahlen